07.05.2018


Dürer trifft Chopin in 100 Minuten


Nürnberg - Die LOT Polish Airlines verbinden seit Montag, 7. Mai 2018, über zwei tägliche Direktflüge die polnische Hauptstadt Warschau mit Nürnberg.


Der Chopin-Airport Warschau, der nach dem polnischen Komponisten Frédéric Chopin benannt wurde, wird vom Albrecht Dürer Airport Nürnberg in 100 Minuten erreicht.



Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, sieht in der neuen Flugverbindung Chancen für Messe-, Geschäfts- und Tourismusbeziehungen beider Städte und Regionen: "Mit dem neuen Direktflug wird eine weitere wichtige Hauptstadt des europäischen Kontinents angebunden und eine Verbindung zwischen zwei aufstrebenden Wirtschafts- und Tourismusdestinationen geknüpft.


Der Chopin-Airport Warschau stellt für Nürnberg zudem eine vielfältige internationale Umsteigedestination dar, die für Reisen von und nach Nord- und Nordosteuropa bis nach Südostasien günstig ist. Die LOT Polish Airlines sind als Mitglied der weltweit agierenden Star Alliance Group ein wichtiger Gewinn für den Albrecht Dürer Airport Nürnberg."


Foto: Erstflug nach Warschau: NürnbergMesse-Vorstand Peter Ottmann (3.v.l.), Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe (2.v.r.) mit Vertretern der LOT Polish Airlines und des Flughafens. Bildquelle: Flughafen Nürnberg

 

 

SOZIAL MEDIA
Vernetzen Sie sich mit uns!

 

 

 

APPLAUS in Nürnberg

Dialog der Kulturen: Internationales Tanztalent-Festival für junge Leute

 >>   FOCUS.DE

 


 

DIALOG DER KULTUREN IM GROSSFORMAT


 

Wenn euch gefällt, was wir machen und ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr das gerne in Form einer Spende tun. Jeder Betrag hilft mit, junge Talente zu fördern - und wird dankend angenommen! Gerne stellen wir unseren Spendern eine Spendenbescheinigung aus.

Ihr APPLAUS-Team