04.07.2019


Nürnberger Gymnasiallehrer ist "Lehrer des Jahres"


Nürnberg - Günther Pfeifer vom Johannes-Scharrer-Gymnasium in Nürnberg wurde beim Deutschen Gründerpreis für Schüler 2019 in Hamburg als "Lehrer des Jahres" ausgezeichnet.


Der Wirtschaftslehrer unterrichtet seit 2014 am Johannes-Scharrer-Gymnasium in Nürnberg. Seitdem engagiert sich Günther Pfeifer auch regelmäßig beim Gründerpreis für Schüler. In der aktuellen Spielrunde betreute der 49-Jährige drei Teams.


Für die Wahl zum Lehrer des Jahres wertet die Jury das Feedback der Schülerinnen und Schüler aus. Die Jugendlichen selbst benoteten, wie sie während der Spielrunde von ihren Coaches unterstützt wurden. "Dr. Pfeifer ermutigt seine Schülerinnen und Schüler im besonderen Maße dazu, auch mal quer zu denken und an ihre Ideen zu glauben. Er ist helfende Hand, fordert aber auch Eigeninitiative ein. Mit Lehrern wie Herrn Pfeifer, die sich durch so hohes Engagement auszeichnen, wird der Wettbewerb jedes Jahr wieder ein Erfolg. Vielen Dank dafür", sagte Julia Schimonek, Projektleiterin des Deutschen Gründerpreises für Schüler.


 

Günther Pfeifer freute sich über die Auszeichnung, die ihn sehr motiviere, den Wettbewerb künftig weiter zu unterstützen: "Das digitale Planspiel ermöglicht jungen Menschen, realitätsnah den Weg in die Selbstständigkeit auszuprobieren und zu lernen, was gute Teamarbeit ausmacht. Eine Fähigkeit, die sie später im Beruf oder auch im Studium unbedingt brauchen".

An der Spielrunde 2019 haben bundesweit 3.500 Schülerinnen und Schüler in 824 Teams teilgenommen.



Foto: Günther Pfeifer freut sich über die Auszeichnung. © Klaus Knuffmann

 

SOZIAL MEDIA
Vernetzen Sie sich mit uns!

                         Kultur & Bildung

 

 

APPLAUS in Nürnberg

Dialog der Kulturen: Internationales Tanztalent-Festival für junge Leute

 >>   FOCUS.DE

 


 

DIALOG DER KULTUREN IM GROSSFORMAT



 

Interaktive Ausstellung "Ballett in der Welt der Kulturen und Traditionen"


 

Wenn euch gefällt, was wir machen und ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr das gerne in Form einer Spende tun. Jeder Betrag hilft mit, junge Talente zu fördern - und wird dankend angenommen! Gerne stellen wir unseren Spendern eine Spendenbescheinigung aus.

Ihr APPLAUS-Team