29.09.2019

 

25 Jahre Kunst & Kultur am Dachsberg


 




Ausstellung und Konzert in der St. Marthakirche in Nürnberg zum Auftakt der Woche des Sehens

 

Dienstag 9. Oktober 19.30 Uhr Ausstellungseröffnung: Joseph Stephan Wurmer "Ordnung und Chaos" Objekte aus Holz 20.00 Uhr Konzert Ensemble OPERASSION "Romantik 2.0" Einlass 19.00 Uhr

 

Nürnberg/Rückensdorf - Wieder einmal ist die Woche des Sehens Anlass für uns, den Dachsberg zu verlassen und mit einer anspruchsvollen Veranstaltung an einen besonderen Ort in Nürnberg zu gehen.


Zusammen mit den Selbsthilfeorganisationen und Einrichtungen für blinde und sehbehinderte Menschen in der Region lädt das Blindeninstitut zu Ausstellung und Konzert in die St. Marthakirche, die nach dem verheerenden Brand vor vier Jahren in neuem Glanz erstrahlt.


Joseph Stephan Wurmer, der eine sehr enge persönliche Beziehung zu diesem Gotteshaus hat, fand für die Ausstellung Wege, seine Skulpturen in völliger Harmonie mit dem neugestalteten Kirchenraum zu präsentieren. Viele der Skulpturen hat er eigens zu diesem Anlass geschaffen. Geschlossenheit und Transparenz, Licht und Schatten, Ordnung und Chaos – diese Gegensätze prägen die Arbeit des Künstlers. Bevorzugt verwendet er weiche Hölzer von frisch gefällten heimischen Bäumen wie Pappel, Weide, Linde und Lärche.


Das Ensemble OPERASSION ist eine Gruppe außergewöhnlicher Künstler. In seinem Programm Romantik 2.0 wird die Idee der Romantik in unsere Zeit projiziert. An Stelle vollständig dargebotener Stücke tritt eine Collage musikalischer Gedanken entlang des gesungenen Erzählstrangs. Mit dem Ensemble OPERASSION stellt der blinde Bariton Douglas Yates erneut seine Vielfältigkeit unter Beweis. Der in Texas/ USA geborene Sänger, der in Fürth lebt, war schon mehrfach Gast bei Konzerten im Rahmen der Woche des Sehens in Rückersdorf, aber auch in Nürnberg. Die Presse schreibt: "In Romantik 2.0 schafft das Ensemble einen Spannungsbogen, der dem Publikum schier den Atem raubt, eine Verzauberung der Welt mit musikalischen Stilmitteln unserer Tage, ein Konzert der Extraklasse!"

 

 

SOZIAL MEDIA
Vernetzen Sie sich mit uns!

                         Kultur & Bildung