03.03.2018


Ausstellung im Tiergarten von Margreet Duijneveld

Im Naturkundehaus des Tiergartens der Stadt Nürnberg ist von Montag, 5. März, bis Sonntag, 15. April 2018, täglich von 9 bis 17.15 Uhr die Bilderausstellung der Nürnberger Künstlerin Margreet Duijneveld zu sehen.


Da sich das Naturkundehaus innerhalb des Tiergartens befindet, fällt auch für die Ausstellungsgäste der reguläre Tiergarteneintritt an.


 Margreet Duijneveld, 1964 in Akersloot (Niederlande) geboren, lebt und arbeitet seit 1988 in Nürnberg. Schon als Kind war Duijneveld von Tieren aller Art fasziniert und bis heute sind Tiere ein immer wiederkehrendes Motiv für ihre Werke. Regelmäßig besucht sie den Tiergarten Nürnberg, um sich für ihre Arbeiten inspirieren zu lassen. So entstanden eine ganze Reihe Bilder über die tierischen Bewohner des Tiergartens.


 

 

Das Atelier der Künstlerin, die ihre Bilder mit Margreet signiert, befindet sich gleich am Tiergarten, in Nürnberg-Zabo. Duijneveld hatte bereits Ausstellungen in Nürnberg, Fürth und Heiloo (Niederlande).


 Die bevorzugte Technik der Künstlerin ist der Linolschnitt. In dieser Technik entstehen die meisten ihrer Arbeiten. Die Drucke in limitierter Auflage auf Packpapier koloriert sie mit der Hand. Daneben malt sie in Mischtechnik und macht Buchbinderarbeiten. Über ihre Bilder sagt sie: "Meine Bilder wollen das Auge und das Herz erfreuen." Hauptberuflich arbeitet Duijneveld als Ergotherapeutin und betreut Senioren in einer Einrichtung in Nürnberg.


 

 

SOZIAL MEDIA
Vernetzen Sie sich mit uns!

                         Kultur & Bildung

 


 

 RESONANZ Anzeigen 


 

Responsive  Webdesign - Optimierung für alle Endgeräte

 BitKEY Media IT Services  |


 


 

 



  

 



 

 


 

 

Wir malen für Nürnberg!

DIALOG DER KULTUREN IM GROSSFORMAT

 


 

 

Ausstellung "Ballett in der Welt

der Kulturen und Traditionen"

SAMSTAG, 19. MAI 2018 

STADTHALLE FÜRTH

Eintritt frei 

 


 



 


 >> Zum "BALANCE"- Ausgaben-Archiv


 


 

 



Festakt auf Kaiserburg Nürnberg

Landesgruppe Bayern Landsmannschaft der Deutschen aus Russland feiert 60. Jubiläum - "Ohne Herkunft, keine Zukunft"

 

 


 

 



 


 


"Das Märchen vom Zarewitsch    Chlor" (PDF)



"Das Märchen vom Zarewitsch     Fewej" (PDF)


 

 



 

       POSTKARTENAKTION >>

  


 

     




 

 

              W E T T B E W E R B E 


8. Weltweiter Malwettbewerb "Migrantenkinder malen ihre Welten: Welt(Frieden) im Dialog der Kulturen / МИР В ДИАЛОГЕ КУЛЬТУР" 

 

 

 


 

BALLETT BAUT BRÜCKEN

 

 


 

 


 

 



 




 


 

Internationales Jugend-Tanztalent-Festival "APPLAUS"


 

 

"APPLAUS für den Dialog der Kulturen": Unter diesem Jahresmotto findet im Februar und Mai 2018 in der Metropolregion Nürnberg das 3. Internationale Jugend-Tanztalent-Festival "APPLAUS" statt. Vielfältige Veranstaltungen, Workshops, Ballett-Masterklassen und Mitmachaktionen begleiten dieses Motto auf Winter- und Sommerausgaben des Festivals und "RESONANZ" ist als Mediapartner wieder mit dabei.


Infos unter: applaus-info.de


 

  



 

 





 

                 D O W N L O A D S  


Interkultureller Kalender (pdf)

 


AUS DEM ARCHIV


 



RESONANZ - Ausgabe 10|2017


 


 

 RESONANZ - Ausgabe 9|2017


 


 

RESONANZ - Ausgabe 8|2017


 


 

RESONANZ - Ausgabe 6|2017


 


 

 RESONANZ - Ausgabe 5|2017

 

 


 

RESONANZ - Ausgabe 3|2017

 

 


 

 RESONANZ - Ausgabe 2|2017


 


 

 

 

 

 

 

APPLAUS in Nürnberg

Dialog der Kulturen: Internationales Tanztalent-Festival für junge Leute

 >>   FOCUS.DE

 


 

DIALOG DER KULTUREN IM GROSSFORMAT


 

Wenn euch gefällt, was wir machen und ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr das gerne in Form einer Spende tun. Jeder Betrag hilft mit, junge Talente zu fördern - und wird dankend angenommen! Gerne stellen wir unseren Spendern eine Spendenbescheinigung aus.

Ihr APPLAUS-Team